Musei Val di Cecina
header

Museo Etrusco Guarnacci - Volterra

Podcast

Fotogalerie

foto guarnacci foto guarnacci foto guarnacci foto guarnacci foto guarnacci foto guarnacci foto guarnacci foto guarnacci

Willkommen

Das Museum Guarnacci ist eines der ältesten, öffentlichen Museen Europas. Es wurde 1761 gegründet, als der adlige Abt Mario Guarnacci (Volterra 1707-1785) seinen ansehnlichen, archäologischen Besitz, den er in jahrelanger Suche und Ankäufen zusammengebracht hatte, der "Öffentlichkeit von Volterra" vermacht.

Die aktuelle Gliederung und die Unterbringung der Materialien spiegelt den Positivismus der Zeit wider, die Maffei ihnen gegeben hat, wobei er die Gegenstände in Klassen unterteilt hat und die Urnen nach den Darstellungen auf den Flachreliefs. In jüngster Zeit hat man versucht, diese Anordnung, die ein historisches Zeugnis des Museums darstellt, mit einer weiteren, didaktischen Gliederung zu ergänzen. Durch die Ausstellung führt nun ein chronologische Ordnung, die dem Besucher die lange Geschichte des etruskischen Velathri vor Augen führt.

Informationen

Öffnungszeiten

GESCHLOSSEN
FÜR COVID-19-NOTFALL
BIS NEUE KOMMUNIKATION

Preise

Spezielles kombiniertes Ticket für die Museen von Volterra
von 1. Mai bis 30. September
nur 7,00 Euros
für Kunstgalerie, Alabaster Museum, Palazzo dei Priori, etruskische Akropolis und römisches Theater.

Das kombinierte Ticket ist an 7 aufeinander folgenden Tagen gültig.
Unter 18 Jahren frei.

Reservierungen:
Tel: +39 0588 87580
a.furiesi@comune.volterra.pi.it
prenotazionemusei@comune.volterra.pi.it


SAT-Koordinaten

pointNavigationssystem TomTom
pointNavigationssystem Garmin
pointLat. 43.400862 - Lon. 10.864177

Kontakt

Museo Etrusco Guarnacci
Via Don Minzoni, 15
56048 Volterra (PI)
Tel.: +39 0588 86347